„Leinwandfetzen“, Hans Mendler, limitierte Edition

Mischtechnik/Leinwand, ca. 10 x 8 cm

Nummeriert und handsigniert. Das Foto zeigt Nummer 586/800


Ein Teil vom Ganzen. Das Gemälde „Donauland“, 220 x 300 cm, 2011, wurde in 800 Einzelelemente geteilt. Jeder einzelne „Leinwandfetzen“ ist auf Acrylglasplatte kaschiert und wird als limitierte Edition einzeln, zum Stückpreis von EUR 35,00 verkauft.


35,00 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Beschreibung

Ein kleiner „Leinwandfetzen“ eines großen Donaubildes.
Dieses nummerierte und handsignierte Kunstwerk ist ein Teil vom großen Ganzen.

Das Original „Donauland“, 220 x 300 cm, des Leonberger Künstlers Hans Mendler, wurde für diese limitierte Edition in 800 Einzelelemente geteilt. Mischtechnik auf Leinwand. Aus der großformatigen Malerei sind diese kleinen „Leinwandfetzen“ im Format 10 x 8 cm entstanden. Jedes Einzelstück ist ein Teil vom Ganzen.

Alle 800 „Leinwandfetzen“ sind vom Künstler nummeriert, handsigniert und auf Acrylglasplatte kaschiert. Die limitierte Edition wird einzeln, zusammen mit einem Holzfuß, zum Stückpreis von EUR 35,00, verkauft.

Versendet wird das kleine Kunstwerk in einer dekorativen Metallbox.

Bitte beachten: Die Bildergalerie zeigt eines der 800 Motive. Die Auswahl des zu versendenden Kunstwerks erfolgt nach dem Zufallsprinzip, es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Editionsnummer.